Bootstrapping für Start-ups

Unterschreiben wir. Wenn Zauber für langjährige Erfahrung, Prozesskenntnis, kreatives Lösungsdenken, Leidenschaft und harte Arbeit steht. Schließlich ist eine neue Idee nichts wert, wenn man sie nicht in kürzester Zeit, in bester Qualität und zu vertretbaren Kosten Wirklichkeit werden lassen kann. Mit Bootstrapping können wir ein Start-up an jedem Punkt seiner Evolution einen Schritt weiter bringen – ob sie gerade bei Null anfangen oder kurz davor sind, in die ganze Welt zu skalieren.

Seed / Ideation

Alles beginnt mit einer Idee. Wenn Sie noch keine haben oder Ihre Idee noch nicht ganz zu Ende gedacht ist, dann möchten wir Sie gern auf folgende Idee bringen: Klicken Sie hier!

Start-up

Das „Start“ in Start-up.

Die Idee steht, Geld ist auch da, kann eigentlich losgehen. Aber wie? Welche Methode? Welches System? Und mit wem überhaupt? Gerade jetzt, wo alles schnell gehen und gut werden muss, tauchen tausend Fragen auf. Mit unserer Erfahrung helfen wir Ihnen dabei, die passende Roadmap aufzusetzen und pragmatische Schritte zu machen, um schnell, aber auch in hinreichender Qualität an den Markt zu gehen. Wir bauen Prozesse und Teams mit Ihnen auf und kommen iterativ zum Minimum Viable Product. Wenn die Chemie stimmt, stellen wir auch gern selbst ein eingespieltes cross-funktionales Team bereit, das Ihre Idee mit Begeisterung, Erfahrung und Erfindergeist erfolgreich im Markt platzieren kann.

  • Unterstützung beim Entwickeln der Produkt-Roadmap
  • Unterstützung und Einführung sowie Vorleben des Entwicklungsprozesses
  • Aufsetzen notwendiger Infrastruktur: Versionskontrollsysteme, Agile Boards, Chat Tools, Dokumentationsstandards etc.
  • Unterstützung bei der Erstellung des MVP-Anforderungskatalogs – Balance zwischen Geschäft und Technik
  • Übersetzen von Geschäftsideen in ausführbare Einheiten, damit das Entwicklungsteam versteht, wo es hingehen soll
  • Umsetzung/Erstellung des MVP
  • Rollout des MVP – Wir gehen an den Markt
  • Betrieb des MVP
  • Unterstützung im Finden und beim Aufbau eines eigenen Teams
  • Ausbildung des eigenen Teams – Werte, Prozess und Technik
  • Koordinierung von externen Partnern
  • interim Teamführung
  • interim CTO

MVP-Engineering

Murphy und der Weg zum MVP

Produktdesign ist verabschiedet, Termin zum Go-Live steht, Marketingmaschine rollt und die Kapitalgeber erwarten eine große Show … und hinter den Kulissen brennt’s an jeder Ecke. Services fallen aus, Leistung reicht nicht, Antwortzeiten zu lang. Und die ganzen Last-Minute-Änderungen machen den Prozess jetzt auch nicht schneller. Es geht natürlich schief, was schiefgehen kann. Aus der sauberen Roadmap wird wildes Firefighting und das Team ist komplett am Anschlag. Eigentlich eine geile Zeit. Aber für die große Show braucht es jetzt eine ruhige Hand. Deshalb stellen wir auch nicht alles auf den Kopf. Wir beobachten, laufen mit, entlasten das Team und besorgen das Feintuning, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Damit die große Show auch nicht nur eine Show bleibt.

  • Analyse und Bewertung der gewählten Architektur
  • Analyse und Bewertung der gewählten Technologien
  • Analyse des bestehenden Entwicklungsprozesses
  • Unterstützung und Vervollständigung Ihres Teams
  • Agile Coach
  • Entwickler
  • Cloud Operations Ingenieur
  • Designer
  • Product Owner

MVP-Troubleshooting

Troubleshooting ohne Friendly Fire.

Der Plan war perfekt, das MVP steht. Aber irgendwie will es nicht laufen … 100 Funktionen, aber nur 10 funktionieren. Manchmal auch die eher schlecht. Ansturm zu groß: Zusammenbruch. Antwortzeiten zu lang: Kundenflucht. Kleine Verbesserungen brauchen ewig. Und das Design ist auch nur pragmatisch und nicht „wow“. In dieser heißen Phase gehen zwischen Anspruch und Technik gerne mal die Gräben auf und die eine Seite versteht nicht, was die andere will. Oder tut. So etwas kennen wir natürlich, weil wir schon auf beiden Seiten waren. Entsprechend gut können wir damit umgehen. Wir suchen nicht nach Fehlern, sondern nach Lösungen, und optimieren gemeinsam mit Ihrem Team.

  • Verstehen, was zum Verfehlen des Zieles führte
  • Analyse und Bewertung der gewählten Architektur
  • Analyse und Bewertung der gewählten Infrastruktur
  • Analyse und Bewertung der gewählten Technologien
  • Analyse des bestehenden Entwicklungsprozesses
  • Aufsetzen einer Roadmap zur Anpassung der erarbeiteten Themen
  • Umsetzung der Roadmap
  • Rollout des MVP
  • Betrieb des MVP
  • Coaching und „Living by example“ des bestehenden Teams
  • interim Teamführung
  • interim CTO

MVP to Product

Lang lebe der König.

Das MVP lief super und Sie sind mit Ihrer Idee im Markt angekommen. Jetzt wird es spannend (mal wieder)! Denn nicht alles, was Sie hierher gebracht hat, wird Sie jetzt auch weiterbringen. Sie müssen eine langfristige strategische Sicht integrieren. Und zugleich müssen jetzt viele Dinge gleichzeitig passieren können. Neue Funktionen müssen parallel zur Wartung und Pflege des bestehenden Systems entwickelt werden. Der Kunde ist jetzt König und der König ist anspruchsvoll. Genauso wie das Verheiraten der Prinzipien der schaffenden und der erhaltenden Welt. Das ist nämlich nicht nur eine Frage der Technik, sondern auch eine der Kommunikation und des Miteinanders. Wir haben bereits erlebt, was es heißt, „live“ zu sein, und können Sie dabei unterstützen, das alles optimal zu vereinen.

  • Anpassung an einen nachhaltigen Produktlebenszyklus
  • Analyse und Bewertung der gewählten Architektur
  • Analyse und Bewertung der gewählten Infrastruktur
  • Analyse und Bewertung der gewählten Technologien
  • Anpassung der Entwicklungsprozesse
  • Wartung und Weiterentwicklung im Einklang
  • Analyse, Bewertung und Einführung von kontinuierlichem Betrieb
  • Prozess
  • Metriken & Tools
  • alles „hands on“
  • interim Team Management
  • interim CTO

Skalierung, neue Märkte

Das ist das Ende vom Anfang.

Aus Ihrem Start-up wird langsam ein Unternehmen. Sie beschäftigen sich vor allem mit der Frage „Wie skaliere ich mein Businessmodell?“ Einige Ihrer Mitstreiter beschäftigen sich derweil mit dem Abgang oder sind schon weg. Das ist die größte Herausforderung beim Wechsel vom Start-up zum Unternehmen: alle mitzunehmen. Zumindest das spezielle Know-how Ihres Unternehmens auf demselben Niveau zu halten. Genau darin sind wir richtig gut. Viele unserer Mitarbeiter haben lange Zeit an Produkten entwickelt, eigene Firmen geführt und erfolgreich Wartung und Entwicklung kombiniert. Wir sprechen also fließend „Wandel“, können bestehende Systeme schnell analysieren und den Schwung und die Energie aus den „ersten Tagen“ mitskalieren.

  • „hands on“ im aktuellen Produkt
  • Analyse der und Einarbeitung in die gewählte Architektur
  • Analyse der und Einarbeitung in die gewählte Infrastruktur
  • gemeinsames Entwickeln und Gestalten der Unternehmensstruktur und -abläufe
  • Kommunikation
  • Infrastruktur
  • Prozess
  • Entwicklung
  • Aufbau eines nachhaltigen Teams
  • interim Team Management
  • interim CTO
  • interim CIO

Partner