Melinda Rosenstein

Financial Accountant

Melinda Rosenstein – ein Netflix-Original.

Stellen wir uns einfach mal ein Paralleluniversum vor, in dem Sherlock Holmes kein Engländer ist, sondern Südafrikanerin. Und auch kein Detektiv, sondern eine Buchhalterin. Und er heißt auch nicht Sherlock, sondern Melinda. Melinda Rosenstein liebt Ordnung und strebt danach, bessere und schnellere Wege zu finden, Dinge zu erledigen. Ihr Gedankenpalast besteht aus Listen und Zahlen und Konten. Ihrem Mann zufolge ist sie laut, nervig, hartnäckig. Die besten Eigenschaften also, um Ordnung ins Chaos zu bringen.

Ihre einmalige Geschichte beginnt als Inkasso-Beauftragte in Südafrika. Über Nigeria kam sie nach Deutschland und dann schließlich zu uns. Sie liebt Kreuzworträtsel, skandinavische Kriminalromane ⚠️ und hört gerne 60er- und 70er-Jahre-Jazz. Und sie mag Menschen, die pünktlich sind. Menschen, die unpünktlich sind, haben am besten Kaffee und/oder Pralinen dabei. Wir empfehlen „und“. Und wir rufen jetzt auf jeden Fall bei Netflix an …

Richtig gut in

  • Finance