Heinrich Marks

Consultant

Die Finanzen folgen der Funktion.

Es gab eine Zeit in Heinrichs Leben, da drehte sich für ihn alles um schnelle Autos, schöne Möbel und Mode. Und Monster. Das alles malte Heinrich sehr gerne als Kind und träumte davon, Designer zu werden. Heute löst er mit Rotstift und Weitsicht komplexe Probleme, indem er sie vereinfacht. Dabei geht es dem FinOps Experten nicht nur um Effizienz, sondern vor allem darum, Prozesse so zu gestalten, dass man sich einfacher darin zurechtfindet, bequemer damit arbeiten kann und vor allem Spaß dabei hat. Effizienter werden sie dadurch schon von selbst. Wenn Heinrich nicht tief in Prozessen steckt, ist er gerne draußen in der Natur. Am allerliebsten, wenn diese Natur am Polarkreis ist, oder in der Wüste (bei den Pyramiden). Oder in Japan. Da würde Heinrich sogar gerne für einige Zeit leben – in seiner Freizeit übt er schon mal Tee-Zeremonien und Holzbearbeitung. Solange du noch hier bist, freuen wir uns natürlich und sagen: Irasshai!

Richtig gut in

  • AWS
  • DevOps & Agile Methodologies
  • Embedded Systems
  • FinOps
  • Graphic Design
  • Linux
  • Open Source Compliance
  • Prototyping
  • UX

Zertifiziert in

AWS Certified Cloud Practitioner

Blogeinträge von Heinrich Marks