Gerald Hechler

Quality Manager

Mit summa cum laude von der Old School.

Gerald arbeitet am liebsten mit Whiteboard, Flipchart, Post-Its, Papier und Stiften. Hin und wieder – wenn es nicht anders geht – darf es auch mal ein MacBook sein. Und jetzt kommt die Pointe: Gerald ist als Quality Manager bei uns so etwas wie der Zen-Meister des Fortschritts, macht KAIZEN-Workshops und Lean Management und kann eigentlich alles, um ein Team besser zu machen (außer Schwäbisch).

Aber auch privat ist Gerald gerne ein bisschen Old School. Wenn wir ihn zu Hause besuchen wollten, wir bräuchten wahrscheinlich einen ganz bestimmten DeLorean. Zu einem „Perfect Day“ gehören für ihn neben Lou Reed auch jede Menge andere Schallplatten, Fahrräder (er sammelt sie anscheinend) und ein guter Rotwein. Oder die Atlantikküste auf Höhe der Pyrenäen. Dort macht er mit seiner Familie am liebsten Urlaub – ganz Old School.

Zertifiziert in

IT Service Management ITIL

Experte für

  • Quality Management