Update der Atlassian-Advantaged-Preise: Was bedeutet das für Sie?

Die neuen Atlassian-Advantaged-Preise werden sich auf Server- und Data-Center-Produkte auswirken. Die gute Nachricht: Dies ist der beste Zeitpunkt, um Ihre Reise in die Atlassian Cloud zu planen!
14.01.2022
Tags

Ab dem 15. Februar 2022 wird Atlassian die Advantaged-Preise einiger Server- und Data-Center-Produkte aktualisieren. Betroffen sind aber lediglich Kunden, die derzeit Advantaged-Preise nutzen – die aktuellen Listenpreise für neue Data-Center-Lizenzen sind also von dieser Änderung nicht betroffen. Bevor die neue Preisregelung in Kraft tritt, können Sie uns jederzeit kontaktieren, um Ihr bestehendes Abonnement zu verlängern.
Diese Produkte werden von der Preiserhöhung betroffen sein:

  • Data-Center-Advantaged-Preise erhöhen sich um 13–15 % für Jira Software, Confluence und Jira Service Management.
  • Server-Advantaged-Preise erhöhen sich bei Verlängerung um 10–25 % für Jira Software, Confluence und Jira Core.

Was sind Advantaged-Preise und bin ich von den Änderungen betroffen?

Vorab sei kurz erklärt, was ein Advantaged-Preise überhaupt sind: Atlassian bietet seinen Bestandskunden Advantaged-Preise und schützt sie somit vor umfangreichen Listenpreiserhöhungen. Atlassians Strategie bestand aber schon immer darin, die Advantaged-Preise schrittweise an die Listenpreise anzupassen. Aus diesem Grund steigen die Lizenzen für einige Atlassian Server- und Data-Center-Produkte mit Advantaged-Preisen an. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie derzeit Advantaged-Preise nutzen oder nicht, können Sie uns gerne kontaktieren – wir finden es für Sie heraus.





Atlassian Preisliste Februar 2022


Warum erhöht Atlassian die Advantaged-Preise?

Vielleicht fragen Sie sich, warum Atlassian die Advantaged-Preise für Server- und Data-Center-Produkte eigentlich erhöht. Nun, diese Erhöhung kommt nicht wirklich überraschend. Die Advantaged-Preise für bestimmte Produkte, von denen Bestandskunden profitieren, liegen unter den jeweiligen Listenpreisen. Wie Atlassian bereits ankündigte, werden sie nun schrittweise erhöht, um sie an die wettbewerbsfähigen Listenpreise anzupassen.

Was ist jetzt die beste Strategie?

Wie können Sie die Kosten für Ihre Atlassian-Produkte trotz der steigenden Preise minimieren?

Verlängern Sie Ihr Abonnement jetzt

Option 1: Sie verlängern Ihr Jahresabonnement vor dem 15. Februar 2022. Somit gelten noch ein weiteres Jahr die alten Preise.
Option 2: Wir verlängern Ihre Produkte für weitere zwei Jahre, sodass Sie für einen längeren Zeitraum feste Preise haben. Bitte beachten Sie, dass Sie nach dieser Zeit die Benutzerstufe Ihrer Serverlizenzen nicht mehr up-/downgraden können – wie wir bereits angekündigt haben. Bedenken Sie außerdem, dass Atlassian die Entwicklung neuer Funktionen für Serverprodukte ab dem 15. Februar 2022 einstellt.

Starten Sie in die Atlassian Cloud – jetzt!

Wir wissen, dass niemand es gut findet, wenn seine Lieblingsprodukte teurer werden. Sie können diese Nachricht aber auch als großartige Gelegenheit betrachten, Ihre Reise in die Atlassian Cloud zu planen! Ganz im Gegensatz zu weit verbreiteten Missverständnissen und Vorurteilen gegenüber der Atlassian Cloud können Sie hier erhebliche Kosten einsparen, vor allem wenn Sie die aktuelle Preiserhöhung berücksichtigen. Zudem können Sie dank der Datenresidenz-Funktion frei wählen, wo innerhalb Europas Ihre Atlassian-Cloud-Daten gehostet werden.

Sparen Sie mehr als 40 Prozent Ihrer Cloud-Lizenzkosten

Bei der Migration zur Atlassian Cloud können Sie unter Umständen mehr als 40 Prozent an Kosten sparen. Mit dem Atlassian Cloud Savings Calculator können Sie Ihre derzeitigen Betriebs- und Wartungskosten mit den Kosten für Atlassian-Cloud-Produkte vergleichen. Kontaktieren Sie uns, damit wir Sie auf Ihrem Weg in die Atlassian Cloud unterstützen können.

Zeit zu handeln!

Wenn man all dies bedenkt, könnte jetzt der beste Zeitpunkt sein, in die Atlassian Cloud zu migrieren, um Ihrem Unternehmen einen echten Wettbewerbsvorteil zu sichern. Dennoch kann sich die Migration in die Cloud mit all ihren komplexen Set-ups und individuellen Anpassungen als kompliziert erweisen. Als langjähriger Platinum Solution Partner wissen wir, wie wir Sie auf Ihrem Weg in die Cloud am besten begleiten können. Wenn Sie Ihr Unternehmen mit den Möglichkeiten der Atlassian Cloud voranbringen wollen oder Fragen zum weiteren Handling Ihrer Lizenzen haben – kontaktieren Sie uns per E-Mail oder vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen und unverbindlichen Termin. Wie immer sind wir für Sie da und freuen uns, Ihnen zu helfen!