„Die Atlassian Cloud ist nichts für uns“ – oder vielleicht doch?

5 Missverständnisse rund um die Atlassian Cloud
08.12.2020
Tags

Wir kreuzwerker glauben an technische Innovationen. Unter anderem aus diesem Grund arbeiten wir mit Atlassian als Platinum Solution Partner zusammen. Uns ist bewusst, dass durch die kontinuierliche technologische Entwicklung auch viele Zweifel und Fragen aufkommen können. Fehlt es dazu noch an Informationen, können schnell Missverständnisse und Vorurteile gegenüber neuen Produkten aufkommen. So stehen viele unserer Kunden der Bereitstellung von Cloud Hosting für Atlassian-Produkte skeptisch gegenüber. In der Regel landet man irgendwann bei der Aussage „Die Atlassian Cloud ist nichts für uns.“ – Ist sie es vielleicht doch?

Werfen wir einen Blick auf die häufigsten Missverständnisse und Vorurteile gegenüber der Atlassian Cloud – und die Realität jenseits davon.

1. „Unsere Daten lassen wir lieber auf unserem Server, denn in der Cloud sind sie nicht sicher.“

Das ist nicht richtig. Laut Multisoft geben 94 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) an, dass die Cloud einige Sicherheitseigenschaften bietet, die auf firmeninternen Plattformen nicht verfügbar sind.[1] Zudem sagen 91% Prozent der KMU, dass Compliance-Anforderungen in der Cloud besser zu handeln sind.[2]

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Daten mit den Cloud-Produkten von Atlassian sicher sind. Aspekte der Sicherheit, der Zuverlässigkeit, der Compliance und des Datenschutzes werden bei Atlassian mit größter Sorgfalt behandelt und in die Produkte und Prozesse integriert. Die erforderlichen Compliance- und Datenschutz-Zertifizierungen sorgen dafür, Ihre Daten zu schützen.

Einige Unternehmen entscheiden sich aufgrund ihrer spezifischen Geschäftsanforderungen dagegen, in der Cloud zu operieren. Für diese Kunden bieten wir natürlich auch weiterhin eine robuste selbstverwaltete Version an – Atlassian Data Center. Nichtsdestotrotz stellt das Thema Sicherheit für diese Unternehmen ein Grundproblem dar. Atlassian Cloud Enterprise wird mit verstärkten Sicherheits- und Kontrollelementen ausgestattet sein, etwa mit der Auswahloption, wo Ihre Daten gehostet werden (in einer ersten Iteration können Sie zwischen USA und EU wählen).[3]

2. „Wir sind ein großes Unternehmen und die Cloud reicht uns nicht."

Dem müssen wir entgegenhalten: Laut Forbes verfügen 77 Prozent aller großen Unternehmen über mindestens eine Cloud-Anwendung. Technologieabhängige Branchen sehen sich einem erheblichen Druck ausgesetzt, sich zu 100 Prozent in der Cloud zu etablieren.[4] Darüber hinaus nutzen 83 Prozent der Fortune-500-Unternehmen mindestens ein Cloud-Produkt.[5] Mit Atlassian Premium and Enterprise bieten wir großen Unternehmen Sicherheit, Kontrolle und Flexibilität, um ihre Geschäfte mit Cloud-Hosting effektiver und effizienter gestalten zu können.

Enterprise Image, Blog post:“Atlassian Cloud is not for us” - Or is it?
Bildquelle: Atlassian [6]

3. „Cloud-Hosting ist teurer als On-Premise.“

Betrachtet man die versteckten Kosten, die bei On-Premise-Lösungen anfallen, ist diese Behauptung haltlos. In einer kürzlich durchgeführten Studie gaben 38,8 Prozent der Geschäftsführer an, dass ihre größte Motivation, zur Cloud zu migrieren, Kosteneinsparungen seien.[7] Im Allgemeinen sind die Gesamtbetriebskosten für die Cloud geringer als für Server- oder Rechenzentrumsoptionen. Die Bereitstellung der Cloud-Infrastruktur senkt beispielsweise die internen IT-Systemkosten um bis zu 94 Prozent.[8] Da die Atlassian Cloud Ihre Daten für Sie hostet, speichert und pflegt, brauchen Sie nicht über Einrichtungs- oder Wartungskosten nachzudenken.

TCO Atlassian Cloud Image, Blog post: :“Atlassian Cloud is not for us” - Or is it?
Bildquelle: Atlassian [9]

Darüber hinaus werden Updates automatisch in Ihren Cloud-Produkten installiert, sodass Ihr Team in Sachen Funktionen, Fehlerbehebung und Sicherheitspatches immer auf dem neuesten Stand ist.

4. „Unser Unternehmen kann den Migrationsprozess nicht bewältigen, weil er für uns nicht flexibel genug ist.“

Es gibt viele Dinge, die bei der Migration Ihrer Daten in die Cloud bedacht und ausgearbeitet werden müssen – das ist wohl wahr. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wir lassen Sie dabei nicht allein! Dank der responsiven Migrationstools von Atlassian können Sie Schritt für Schritt und in Ihrem eigenen Tempo in die Cloud umziehen. Unter den verschiedenen Optionen, Ihre Daten zu migrieren, wählt Atlassian die für Ihr Unternehmen am besten geeignete Lösung aus.

Migration Paths Image, Blog post: :“Atlassian Cloud is not for us” - Or is it?
Bildquelle: Atlassian [10]

Zudem können Sie eine Reihe kostenloser Tools nutzen, um Ihre Daten zu überführen. Der Jira Cloud Migration Assistant hilft Ihnen dabei, Ihre Daten projektweise zu migrieren, während Sie mit dem Confluence Cloud Migration Assistant Ihre User, Gruppen, Räume und Anhänge nach und nach übertragen können.

Nicht zuletzt können Sie ohne zusätzliche Kosten mit den Extended Cloud Trial Licenses überprüfen, wie gut die gewählte Cloud-Bereitstellung zu Ihrem Unternehmen passt.

5. „Apps können nicht in die Cloud migriert werden, da sie dort nicht verfügbar sind.“

Nun, das ist nicht wahr. Heute verfügt der Atlassian Marketplace über fast 4.000 Apps und Integrationen, von denen über 1.000 bereits in der Cloud verfügbar sind. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 250 Cloud-Apps und -Integrationen hinzu – jeden Tag werden neue Apps für den Einsatz in der Cloud entwickelt. [11]

Cloud Apps Image, Blog post: :“Atlassian Cloud is not for us” - Or is it?
Bildquelle: Atlassian [12]

Fast alle der beliebtesten Server-Apps haben bereits Cloud-Versionen. Sollte Ihre firmeninterne Anwendung noch nicht in der Cloud verfügbar sein, können Sie den entsprechenden Anbieter jederzeit nach einem Angebot für die Cloud-Unterstützung ersuchen. Alternativ können Sie andere Apps vom Atlassian Marketplace in Betracht ziehen, die ähnliche Funktionen bieten.

Und nun?

Ein Motto der Atlassian Company lautet: „Lebe die Veränderung, die du anstrebst.“[13] Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr über die Atlassian Cloud erfahren möchten oder sich bereits für den Umzug in die Cloud entschieden haben, freuen wir uns darauf, von Ihnen zu hören. Kontaktieren Sie unsere Atlassian Experten, damit wir gemeinsam am Erfolg Ihres Kerngeschäfts arbeiten können!


Titelbild: Kenrick Mills unsplash


  1. Elearning Infographics

  2. Salesforce

  3. Atlassian Cloud Data Residency

  4. Forbes

  5. Atlassian Cloud Premium

  6. Atlassian Enterprise

  7. Enterprisers Project

  8. OpsRamp

  9. Atlassian Cloud Migration

  10. Atlassian Cloud Migration Models

  11. Atlassian Community

  12. Atlassian Marketplace

  13. Atlassian Company Values