Feedbackkultur im agilen Unternehmen: gemeinsamer Gewinn für alle

TRAINING

18.06.2021 | 09:00

Über das Training

Agilität ist die Fähigkeit, sich an komplexe, instabile und sich verändernde Umgebungen anzupassen. Dabei ist wesentlich, ständig aus den eigenen Erfahrungen zu lernen und zukunftsorientiert zu handeln. Dies gilt sowohl auf der Team- als auch auf der individuellen Ebene. Für die Kommunikation in einer agilen Umgebung ist ein transparenter und vertrauensvoller Umgang unabdingbar.

Kommunikation bildet die Basis des menschlichen Zusammenlebens. Sie läuft sowohl verbal als auch nonverbal, bewusst als auch unbewusst ab. In diesem Sinne gibt es keine menschliche Interaktion ohne Kommunikation.

In unserem Training geht es darum, eine gute Feedbackkultur im Unternehmen zu etablieren. Dadurch entsteht Transparenz, gegenseitiges Verständnis und Vertrauen. Die Motivation der Mitarbeiter*innen steigert sich – denn sie können sich besser mit dem Unternehmen identifizieren.

Dieses interaktive Feedback-Training vermittelt effektive Strategien, hilfreiche Methoden und das erforderliche Mindset, um sich in einer agilen Umgebung im Team entwickeln zu können.

Jetzt registrieren!

Agenda

  • Worin besteht ein “gutes” Feedback und warum ist eine effektive Feedbackkultur im Unternehmen wichtig?

  • Feedback & Agilität

  • Methoden & Strategien: Wie kann ich effektiv Feedback geben, was sollte ich vermeiden? 

  • Welches Mindset ist hilfreich und was ist radikale Offenheit?

  • Anwendungslabor: Feedback zum Feedback – von Teilnehmenden/Trainer*in

  • Übertragen der Erkenntnisse auf das Empfangen von Feedback

Nach diesem Training

  • Kennen Sie eine hilfreiche Definition für Feedback, die zur Schaffung einer Feedbackkultur beiträgt

  • Können Sie erklären warum Feedback “das Frühstück für Champions ist“ und was erforderlich ist, um es nicht zu einer Mahlzeit zu machen, die man lieber verpassen will

  • Können Sie eine effektive Strategie zum Geben von Feedback anwenden und diese auch anderen erklären

  • Können Sie Regeln für effektives Feedback erkennen und anwenden

  • Erkennen Sie Anti-Patterns für das Geben von Feedback und können hilfreiche von weniger hilfreicher Wortwahl/ Struktur unterscheiden

  • Haben Sie Feedback für ihr Feedback von anderen Teilnehmern oder auch der Trainerin erhalten und dadurch ihre Lernerfahrung vertieft

  • Haben Sie das Wissen auf das Empfangen von Feedback übertragen

Die Schulungsinhalte basieren auf den neuesten Forschungen zur Feedbackkultur.

Feedback zu geben ist eine Fähigkeit, die erlernt werden kann. Und wie bei allen Fähigkeiten braucht es Übung, um gutes und angemessenes Feedback geben zu können. Also – ob du nun zum ersten Mal deine Feedback-Skills trainierst oder bereits einen solchen Kurs besucht hast – jede*r ist willkommen!


Sprache

Englisch

Zielgruppe

Alle, die ihre sozialen Kompetenzen verbessern und davon im beruflichen wie im privaten Kontext profitieren wollen.

Level

Anfänger

Vorwissen

nicht erforderlich

Format

Halbtagskurs: 4 Stunden

Technische Voraussetzungen

  • - stabile Internetverbindung

  • - adequates Audio- und Video-Setting

  • - von Vorteil ist eine Umgebung, in der du dich für die Dauer des Workshops konzentrieren und fokussieren kannst

Webinarleiter

Maren Müller

Senior Agile Coach and Consultant

Systemic Personal & Business Coach (ECA), Process Facilitator (IAF), Agile Leadership (ScrumAlliance), Positive Psychology (Coursera), Training of the Back of the Room (Virtual Practitioner)